Eine gute Frage ist besser als eine schlechte Antwort

Info Beratung/Gespräch

Lösungsorientierte Beratung

  Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt

  (Albert Einstein)

beinhaltet die Möglichkeit und letztendlich das Ziel, eine Auseinandersetzung mit den persönlichen Bedürfnissen zu finden um so für sich selbst (wieder) eine Idee (geistige Vorstellung), einen sogenannten "roten Faden" für eine weitere Handlungskompetenz zu entwickeln. Indem die Anschauungsmöglichkeiten aus unterschiedlichen Richtungen ermöglicht werden, wächst das Verständnis von komplexeren Zusammenhängen.

Biographie und Persönlichkeitsentwicklung

  Frage nicht einen Gelehrten sondern einen Erfahrenen

 (indisches Sprichwort)

Die Arbeit mit der eigenen Biographie -Lebenskunde- dient der persönlichen Entwicklung und Ressourcenstärkung. Sie beinhaltet nicht nur das Anschauen des Vergangenen sondern auch der Gegenwart und dem was vor uns liegt und sie stellt z. B. die Frage, wie aus den bisherigen Lebens-Erfahrungen Lebens-Weisheiten gewonnen werden können.

Systemische und entwicklungspsychologische Beratung

  Alle Seelen stammen von der Sonne(Leonardo Da Vinci)

So wie ein Planetensystem eine Ansammlung von unterschiedlichen Körpern ist, welche sich -durch Gravitationskraft (Schwerkraft) gebunden- mindestens um einen Zentralstern bewegen, bewegt sich auch jeder Mensch in Systemen. Systeme die binden oder lösen. Durch Gespräche und Übungen können Systeme klarer erkannt werden und so als Wegweiser für persönliche oder unpersönliche (z.B. Eltern-Kind Beziehungen) dienen. In diesen Zusammenhängen kann auch auf sogenannte entwicklungspsychologische Aspekte geschaut werden wie beispielsweise die Temperamente oder Lebensrhythmen.

Wesensglieder und Salutogenese 

 Der Mensch ist das Maß aller Dinge (Leonardo da Vinci)

Salutogenese ist die Lehre der Gesundheit, die nicht nur von äußeren Bedingungen abhängt.  Sie wird sehr stark auch von inneren oder seelischen Kräften und Ausrichtungen beeinflußt. In diesem Sinne wird auch von einer Selbst- bzw. Eigenregulation gesprochen. Das bessere Verstehen von den unterschiedlichen Wesensgliedern oder "Ebenen" im Menschen stärkt die Eigenregulation und schafft Ausgewogenheit. Als Wesensglieder bezeichnet man beispielsweise in der anthroposophischen Medizin die körperliche (physische) Ebene, die Lebenskräfteebene und die seelische Ebene (z.B. Denken, Fühlen, Wollen).

Die Seelenpflanzen des Dr. Edward Bach

  Heile die Seele, nicht die Krankheit  (E. Bach)

Das Werk des -walisischen- Arztes gründet sich auf seine wunderbare intuitive Fähigkeit einer erweiterten Wahrnehmung oder tieferen Erkenntnisfähigkeit von Natur - und Pflanzenphänomenen. Daraus entwickelte er die 38 " Frohnaturen" (so nannte Edward Bach die Bachblüten zu seiner Zeit). Die Bachblüten begleiten und unterstützen in Form einer seelischen Harmonisierung. Auch in der Begleitung mit Tieren haben sich die Bachblüten bewährt.

Die Beratung

Edward Bach sagte einmal, das die Bachblüten wie schöne Musik oder andere grossartige inspirierende Dinge wirken und so in der Lage sind, die ganze Persönlichkeit des Menschen zu heben um diese der Seele näher zu bringen. In der Bachblütenberatung wird weiterhin der Blick auf die Ressourcen des Menschen gerichtet um eine Harmonisierung der Lebens-, und Seelenkräfte zu unterstützen.  

Alle Bilder können durch anklicken vergrößert werden.